VideokonferenzChemnitz

Kontakt

Chemnitz

Chemnitz gilt heute als eine der am stärksten industrialisierten Regionen in Mitteldeutschland und als aufstrebend im Bereich der Mikrosystemtechnik. Zahlreiche richtungsweisende Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes und anderer Wirtschaftszweige nutzen hier die günstigen wirtschaftlichen und infrastrukturellen Bedingungen der Stadt in der Metropolregion Sachsendreieck.

Unsere Partner für die innovative Videokonferenz Technik in Chemnitz verfügen über viel Erfahrung und können Sie daher eingehend zu den verschiedenen Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten der Videokommunikation beraten.Auf Wunsch erfolgt die Beratung auch direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen. Faktoren wie beispielsweise Häufigkeit oder Teilnehmerzahl spielen dabei ebenso eine Rolle, wie das von Ihnen eingeplante Budget. Ausgehend von diesen und weiteren Eckpunkten erstellt Ihnen unser Partner ein Angebot. Sollten regelmäßig mehrere Personen an einer Videokonferenz teilnehmen, so bietet sich sicher die Ausstattung eines Konferenzraumes mit einem Videokommunikationssystem an.

Sie werden schnell die Vorzüge zu schätzen wissen, die der Einsatz dieser Technik mit sich bringt. Prozessabläufe lassen sich angenehmer gestalten und können vielfach auch schneller optimiert werden. Dienstreisen und der damit verbundene Arbeitsausfall lassen sich deutlich reduzieren. Videokommunikationssysteme helfen dabei auch der Umwelt und verschaffen Ihrem Unternehmen ein verantwortungsbewusstes Image.

Die hohe Wirtschaftskraft und die vielfältigen Möglichkeiten für das produzierende Gewerbe und unternehmensnahe Dienstleister machen die Stadt im Erzgebirgsbecken seit über 15 Jahren zu einem attraktiven Standort. Dabei sind diese nicht nur Unternehmen der Automobilindustrie und des Maschinenbaus. Auch Gewerbebetriebe und Freiberufler aus anderen Bereichen finden in der Stadt, die mit Zwickau die Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau bildet, gute infrastrukturelle Bedingungen und spannende Entwicklungschancen.

Wettbewerbsvorteile oder den Aufschluss zu Konkurrenten schafft dabei auch die stark gefragte Videokommunikationstechnik. Hochwertige Telepresence Systeme erwecken bei den Teilnehmern ein nahezu realitätsgetreues Gesprächserlebnis, so dass sich eine Dienstreise in vielen Fällen erübrigt.