VideokonferenzDüsseldorf

Kontakt

Düsseldorf

Düsseldorf wird in Deutschland zu den Big Five gezählt und ist eines der bedeutendsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Politikzentren Deutschlands. Die Hauptstadt Nordrhein-Westfalens ist global stark verflochten. Dienstreisen und Kontakte in das nahe und ferne Ausland gehören für viele Unternehmen der Stadt zur Tagesordnung. Unsere Videokonferenz Partner unterstützen Sie bei der Realisierung von modernen Videokommunikationssystemen in Ihrem Unternehmen in Düsseldorf.

Die Infrastruktur in der Stadt sucht ihres Gleichen. In kaum einer deutschen Stadt gibt es ähnlich gute Bedingungen und bestehende Verbindungen in das Ausland. Zahlreiche große und kleine Unternehmen nutzen die kosmopolitische Aufstellung der Stadt im Zentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr.

Wer Videokommunikation und Telepresence in Düsseldorf realisieren will, findet in unseren Partnern kompetente Betreuung und Beratung vor Ort. Zusammen entwickeln Sie eine Konfiguration an erprobten Videokommunikations-Hard- und Software, die in der Lage ist, alle Ansprüche und Bedürfnisse Ihres Unternehmens abzudecken. Unsere Partner stellen Ihnen dabei nicht nur die unterschiedlichen Videokommunikationssysteme vor, sondern projektieren auch die individuell auf Sie zugeschnittene Videokonferenz-Technik. Egal ob Sie eine Einzelplatzlösung wünschen oder einen Konferenzraum mit einem Videokonferenz-System ausstatten lassen wollen.

In Düsseldorf wird Geschichte geschrieben. Hier werden kontinuierlich Entscheidungen getroffen, die aktuell und zukünftig die Wirtschaft und Politik beeinflussen. Eine entsprechend ausgebaute Infrastruktur bildet dabei das Rückgrat für diese Arbeit. Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Wirtschaftszweigen haben Expansions- und Wachstumsmöglichkeiten in dieser dynamischen Umgebung. Moderne Videokommunikationstechnik für die Kommunikation per Videokonferenz bietet dabei eine noch vor Jahren unvorstellbare Flexibilität. Diese Flexibilität ist für Ihr Düsseldorfer Unternehmen nicht nur zu finanzieren, sondern sie hilft gleichzeitig auch, Ausfallkosten und Reisekosten einzusparen. Das Potenzial der Optimierung ist dabei so umfangreich, dass sich Videokommunikation oft schon nach 12 bis 24 Monaten rechnet. Zudem bietet die Videokonferenztechnik die Möglichkeit, ein attraktiverer für Partner und Mitarbeiter zu werden.