Videokonferenz unterwegs

Mobile Videokonferenz

Viele Mitarbeiter in Unternehmen oder auch selbständige Unternehmer sind heute darauf angewiesen, auch unterwegs in jeglicher Hinsicht erreichbar zu sein.
Hierfür stehen neben den klassischen Videokonferenzsystemen inzwischen auch mobile Lösungen für den professionellen Gebrauch zur Verfügung, die eine Nutzung über Smartphone oder Tablet-PC ermöglichen. So lässt sich wesentlich flexibler mit Kunden, Klienten, Geschäftspartnern und Mitarbeitern kommunizieren – vor allem aber auch mit mehreren Teilnehmern gleichzeitig. Eine gesonderte Hardware ist dabei nicht notwendig und Fremdkosten z. B. für die Nutzung von stationären Systemen in Hotel oder Konferenzzentren entfallen vollständig.

Mobile Videokonferenzen lassen sich fast überall durchführen, dies bedeutet einen beachtlichen Zugewinn an Flexibilität und Zeitersparnis. Ferner wird das Potential des Smartphones, Tablet-PCs oder Notebooks effektiv ausgenutzt. Teilweise können durch die neuen technischen Möglichkeiten auch persönliche Meetings entfallen und durch Online-Meetings ersetzt werden. So ist zum Beispiel die Mitarbeiterschulung über sogenannte Webinare, die auf der Online-Technologie für Videokonferenzen basieren, längst eine sinnvolle Alternative zu Präsenz-Seminaren.

Die passende Technologie gibt es bei den Anbietern, die sich bereits in der Kommunikation via IP einen Namen gemacht haben. Die zur jeweiligen Videokonferenz-Technologie passenden Apps für Smartphone und Tablet-PC werden auf deren Websites zum Download angeboten. Diese webbasierten Systeme setzen alle auf eine einfach verständliche Benutzeroberfläche, die eine intuitive Bedienung möglich macht, und auf schnelle Übertragungsraten via W-LAN oder UMTS.

Technologisch anspruchsvollere Lösungen in HD-Qualität findet man bei Unternehmen, die aus der klassischen IT kommen und dort professionelle Unified-Communication-Tools anbieten. Mit diesen Online-Systemen kann man dann von unterwegs auch an allen Konferenzen, die herkömmliche Desktop- und Raumsysteme für Videokonferenzen nutzen, teilnehmen. Auch hier sorgen passende kleine Programme für die Verfügbarkeit auf Smartphone oder Tablet-PC.

Fazit: Egal welche Ansprüche der User hat – mobile Videokonferenzen sind eine moderne, bequeme und effiziente Methode in der Gruppenkommunikation, in der Projektarbeit sowie in der Fort- und Weiterbildung.